BEBA EXPERT HA

BEBA EXPERT HA mit schonend aufgespaltenem Protein​

beba_expert_ha_lp_packshots

 

Wusstest du, dass jedes 3. Baby in Deutschland ein erhöhtes Allergierisiko hat?

Denn, so wie du Ähnlichkeiten und Talente weitergibst, vererbst du auch die Veranlagung von Allergien an dein Kleines. Für ein Baby besteht immer dann ein erhöhtes Allergierisiko, wenn Papa, Mama oder Geschwister bereits Allergien haben oder früher hatten. 

BEBA EXPERT HA hat die größte Expertise in der Ernährung von Säuglingen mit HA-Nahrung. Denn wir haben die HA-Nahrung vor über 35 Jahren erfunden, immer weiter entwickelt und in einer Vielzahl an Studien geprüft.

Lass dich von deiner Hebamme und von deinem Kinderarzt beraten.

beba_expert_ha_lp_bg-schweif-desktop

 

 

protein

 

Schonend aufgespaltenes Protein

Protein ist einer der Hauptbestandteile in Muttermilch und wichtig für das Wachstum deines Babys.

Seit über 30 Jahren sind wir Pionier in der Proteinforschung und haben ein einzigartiges Verfahren in unserem Werk im Allgäu entwickelt. ​So erhält dein Baby mit BEBA EXPERT HA Folgenahrung ein ganz besonders schonend aufgespaltenes Protein (Hydrolysat), das dein Baby bereits kennt, wenn es zuvor BEBA HA Anfangsnahrung erhalten hat.

 

immunschutzengel

 

Immun-Schutzengel*

Ein gutes Immunsystem ist sehr wichtig für die Entwicklung und Gesundheit deines Babys.* Wenn nicht gestillt werden kann, unterstützt BEBA EXPERT HA Folgenahrung die normale Funktion des Immunsystems durch die Vitamine A, C und D (lt. Gesetz), damit dein Kleines einen guten Start ins Leben hat.

 

ohne palm oel

 

Manchmal ist weniger mehr.

BEBA EXPERT HA verzichtet ganz bewusst auf Zutaten, die dein Baby nicht braucht. So enthält BEBA EXPERT HA pflanzliche Öle ohne Palmöl**. Da Muttermilch keine Stärke enthält, verzichten auch wir bei allen Stufen der BEBA EXPERT HA Säuglingsmilchnahrung auf den Zusatz von Stärke. Und der Proteingehalt in BEBA EXPERT HA ist näher an dem Gehalt in Muttermilch, als bei jeder anderen HA-Nahrung.

starstarstarstarstar


Es ist jeden Tag schön mit anzusehen, wie gerne unser Liebling BEBA EXPERT HA 2 trinkt.​

starstarstarstarstar


Unser Baby hat in den ersten Monaten BEBA EXPERT HA PRE erhalten, da es ein erhöhtes Allergierisiko hat. Wir haben dann problemlos auf BEBA EXPERT HA 2 gewechselt.​

Allergiecheck

Allergie-Check?

In nur 2 Minuten das Allergierisiko deines Kindes checken!

UNSERE PRODUKTE
BEBA EXPERT HA PRE | Baby&me

Neugeboren (0-6 Monate)

BEBA EXPERT HA PRE

0
0 Bewertungen

Enthält sanftes Protein, schonend aufgespalten (Hydrolysat) - wissenschaftlich geprüft

BEBA EXPERT HA 1 | Baby&me

Neugeboren (0-6 Monate)

BEBA EXPERT HA 1

0
0 Bewertungen

Enthält sanftes Protein, schonend aufgespalten (Hydrolysat) - wissenschaftlich geprüft

BEBA EXPERT HA 2 hydrolysierte Anschlussnahrung | Baby&me

Baby (6-12 Monate)

BEBA EXPERT HA 2

5
4.7/5

BEBA EXPERT HA 2 Folgenahrung mit hydrolysiertem Protein

BEBA EXPERT HA 3 hydrolysierte Anschlussnahrung | Baby&me

Baby (6-12 Monate)

BEBA EXPERT HA 3

5
4.7/5

BEBA EXPERT HA 3 Folgenahrung mit hydrolysiertem Protein

BEBA EXPERT HA PRE 200 ml | Baby&me

Neugeboren (0-6 Monate)

BEBA EXPERT HA PRE 200 ml

0
0 Bewertungen

Enthält sanftes Protein, schonend aufgespalten (Hydrolysat) - wissenschaftlich geprüft

BEBA EXPERT HA PRE 90 ml | Baby&me

Neugeboren (0-6 Monate)

BEBA EXPERT HA PRE 90 ml

0
0 Bewertungen

Enthält sanftes Protein, schonend aufgespalten (Hydrolysat)- wissenschaftlich geprüft

Wichtiger Hinweis

  • Stillen ist das Beste für dein Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung.

  • Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Je früher und häufiger du dein Baby anlegst, desto eher kommt der Milchfluss in Gang. Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft und nach der Entbindung begünstigt das Stillen.​

  • Die Entscheidung, nicht zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. Sprich mit deinem Kinderarzt oder deiner Hebamme, wenn du eine Säuglingsnahrung verwenden willst.​